Stellenausschreibung Sozialhilfeverband Wolfsberg

Für den Aufbau der Pflegenahversorgung in den Gemeinden Bad St. Leonhard, Frantschach-St. Gertraud, Preitenegg und Reichenfels sowie avamünd und St. Georgen im Lavanttal wird im Sozialhilfeverband Wolfsberg

eine Community Nurse bzw. Pflegekoordinator*in

eingestellt. Die Dienstverrichtung erfolgt in den Gemeinden.

Als Pflegekoordinator*in/Community Nurse  

  • unterstützen Sie die Gemeinden in der Servicierung der Bürgerinnen und Bürger (Personengruppe 75+)
  • informieren Sie zu Angeboten im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich
  • organisieren und koordinieren Sie Hilfsangebote
  • leisten Sie Hilfestellung in administrativen Belangen
  • wirken Sie an der Stärkung des Ehrenamts mit
  • erarbeiten Sie mit den Gemeindeverantwortlichen Versorgungsangebote
  • arbeiten Sie mit der Gesundheits-, Pflege- und Sozialservicestelle an der Bezirkshauptmannschaft und den Sozial- und Gesundheitsanbietern im Bezirk eng zusammen

Für die Erfüllung dieser Aufgabe verfügen Sie über:

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsgeschick
  • Belastbarkeit 
  • Selbstständigkeit und
  • Teamfähigkeit

Nachweise:      

  • Ausbildungen im Bereich Gesundheit, Pflege oder Soziales
  • gute EDV Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B 

Erwünscht:      

  • umfassendes Wissen über den Sozialbereich und die Pflegelandschaft in Kärnten
  • Erfahrungen in der Beratungstätigkeit 
  • Praxis im Case Management 

Entlohnung:    

gem. Gemeindemitarbeiterinnengesetz (Gehaltsklasse 8 Stellenwert 36 bzw. 9 Stellenwert 39) 
Die Anstellung ist vorerst auf 3 Jahre befristet.

Bewerbungsfrist: 16. Jänner 2022

Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Anschluss der erforderlichen Unterlagen senden Sie bitte an:

michaela.miklautz@ktn.gv.at

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bürgermeister der umsetzenden Gemeinden bzw. Fr. Dr.in Miklautz beim Amt der Kärntner Landesregierung unter der Telefonnummer 050 536 15456 sehr gerne zur Verfügung.