COVID-19 Informationen zu den Schutzimpfungen

Corona-Schutzimpfung bei Hausarzt Dr. Prentner möglich

Für einen Impftermin bei Hausarzt Dr. Prentner muss man sich nicht auf der Landesplattform vormerken.
Man kann sich dafür also direkt an den Arzt wenden. 

Anmeldemöglichkeit:

  • persönlich
  • telefonisch unter +43 (0)4359 / 28170

Der Impfstoff – jener von AstraZeneca – wird über das Land Kärnten zur Verfügung gestellt.
Somit ist auch der Impfstart für Menschen über 65 Jahre und für die Hochrisikogruppe gegeben.
Die Impfung ist kostenlos.

 

Corona-Schutzimpfung Vormerkung

Für die allgemeinen Vormerkung für die Corona-Impfung gibt es eine Online-Plattform 
https://kaernten-impft.ktn.gv.at. Über die Plattform ist neben dem Alter auch eine Priorisierung nach gesundheitlichen und beruflichen Faktoren möglich. Die Reihung erfolgt nach den Vorgaben des Nationalen Impfgremiums. Wer sich der Risiko- bzw. Hochrisikogruppe zuordnet, muss beim Impftermin einen Nachweis mittels Arztbrief erbringen.

Menschen, die Hilfe im Internet brauchen oder über keinen Internetzugang verfügen, sollen sich bitte an Vertrauenspersonen in der Familie oder im Bekanntenkreis wenden. Wenn das nicht möglich ist, erhalten sie auch im Gemeindeamt Unterstützung. (04359/2221-12)

Bitte nicht auf der Online-Plattform eintragen:
- Personen unter 16 Jahren – für diese ist aufgrund der Impfstoffzulassung eine Corona-Impfung
  allgemein nicht vorgesehen
- Personen, die bereits für die Impfaktion der Über-80-Jährigen über die Gemeinden angemeldet
  wurden

Kärntner Corona-Hotline: 050 536 53003

Montag bis Donnerstag, 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr  

Aktuelle Corona Informationen auch auf der Homepage des Landes Kärnten unter: https://coronainfo.ktn.gv.at